Die Landschaft an der Ostsee...

... nirgends ist es schöner als bei uns in Angeln!

Klick für grßeres Bild
Willkommen im Norden an der Ostsee!

Das Landhaus Schaulück liegt in einer der schönsten Gegenden Deutschlands. Die besonders reizvolle Landschaft "Angeln" erstreckt sich von der Ostsee bis zum alten Ochsenweg, ein historischer Landweg, der von Viborg in Dänemark bis nach Hamburg führt. Im Norden wird sie von der Flensburger Förde, im Süden von der Schlei begrenzt. Die Nähe zur Ostsee mit ihren langen und stillen Naturstränden, den versteckten Buchten und kleinen Hafenstädten mehrt ihren Reiz.

Typisch für das Landschaftbild Angelns sind die vielen kleinen Felder, die durch Knicks voneinander getrennt sind. Die Landwirtschaft ist hier auch heute noch ein prägendes Moment des ländlichen Lebens. Das hügelige Land mit seinen kurvenreichen Straßen und gemütlichen Wegen ist häufig durch kleine Buchen- und Mischwälder durchbrochen, was Angeln wie einen natürlichen Landschaftspark wirken lässt. (Übrigens: im Dänischen bedeutet "hyggelig" gemütlich - sicher nicht von ungefähr... )

Die Landschaft zwischen Nord- und Ostsee bietet eine erstaunliche Vielfalt. Einerseits findet der Besucher die stillen Weiten an der Nordseeküste, die kaum ein Baum oder eine Erhebung in der Landschaft zu berühren wagen und über die nur hin und wieder das Klagen der Möwen schallt.

Auf der anderen Seite enthüllt sich dem Betrachter, ganz im Norden Deutschlands an der Ostsee, die sanfte Hügellandschaft Angelns. Sie ist anheimelnd einzigartig und belohnt den Besucher mit einer entspannten Leichtigkeit und gemütlicher Ehrlichkeit. Angeln ist eine Reise Wert! Nutzen Sie unsere Ferienwohnungen als Basis, um Angeln und die Ostsee zu erkunden. Kommen Sie zu uns in den schönen Norden; unsere Ferienwohnungen im Landhaus Schaulück werden Sie in der Zeit zwischen Ihren Erkundungen auf das Angenehmste beherrbergen!